Raffinierte Winterküche

Das Schöne an der Winterküche: Sie ist voller duftender Weihnachtsgewürze, herzhaft oder süß. Und all das darf man jetzt ohne schlechtes Gewissen. Das kann sich ab Januar langsam wieder aus der Ecke trauen. Außerdem spielen in den Wintersaison-Rezepten der BIOSpitzenköche natürlich leckere und gesunde Wintergemüse immer eine Hauptrolle. Probieren Sie selbst.

Rotkraut-Birnensalat mit Roquefort

BIOSpitzenkoch Christopher Hinze hat einen tollen Job. In der Dorf- und Hofgemeinschaft Tennental e.V., einem der größten Demeter-Höfe im Raum Stuttgart, kocht er in der Großküche für die gesamte Dorfgemeinschaft. Aber nicht nur das: Gemeinsam mit seinem Küchenteam tüftelt er in der Tennentaler Einmach-Manufaktur an hochwertigen Pestos, feinen Fruchtaufstrichen und aromatischem Fruchtsirup für den dorfeigenen Hofladen. Die frischen, saisonalen Zutaten kommen überwiegend aus der hofeigenen Biolandwirtschaft, die nach den Richtlinien des Demeter-Verbands betrieben wird. Apropos Saison: Rotkohl einfach kochen? Nicht mit Christopher. Er hat uns einen raffiniert-weihnachtlichen, knackigen Rotkraut-Salat mitgebracht. Wie das geht? Fein geschnittener, marinierter Rotkohl wird mit karamellisierten Birnenspalten, würzig-rauchigem Roquefort und einem fruchtigem Dressing angerichtet und mit knusprig gerösteten Walnüssen serviert. Christophers Winterküchen-Rezept finden Sie hier.

Rotkraut-Birnensalat mit Roquefort. Foto: Jürgen Holz © BLE

Rote-Beete-Vanille Quarkmousse mit Gewürz-Mandarinen

Der Titel dieses Rezepts von BIOSpitzenkoch Christian Kolb sagt eigentlich schon alles. Es wird frisch, weihnachtlich-aromatisch, cremig und spritzig – also einfach köstlich. Nicht nur, dass rote Beete der Quarkmousse eine herrliche rosa Farbe geben, mit Lebkuchengewürz, Vanille und Rohzucker schmeckt die Mousse mindestens so gut, wie eine Portion frisch gebackener Weihnachtskekse – nur viel leichter. Außerdem wird sie begleitet von filetierten Mandarinen, die zuvor in Saft oder Süßwein mit Sternanis, Zimt, frischer Vanille und Kardamom mariniert werden. Dekoriert mit milden grünen Pistazienkernen und verpackt in hübsche Gläser finden wir: Dieses Rezept ist schon fast ein Weihnachtsgeschenk. Unbedingt auspacken!

Rote-Beete-Vanille Quarkmousse mit Gewürz-Mandarinen Foto: Jürgen Holz © BLE