Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation Direkt zur Suche

Bio von der Alb

Um ein Haar wäre BIOSpitzenkoch Christopher Hinze Berufsmusiker geworden. Doch, den Küchengöttern sei Dank, ist er Koch geworden. Mitten in der Corona-Pandemie hat er auf der schwäbischen Alb ein neues Bio-Restaurant eröffnet. Schwäbische Alb, da machst du bald Urlaub? Dann schau doch mal bei Christopher vorbei. Wir verlosen ein leckeres Bio-Menü beim Speisemeister.

Der Speisemeister – oder: „Bio ist Leben“

mit Gewinnspiel

Mit Bio-Restaurants kennt Christopher Hinze sich wirklich gut aus. Schon 2002 eröffnete er als leidenschaftlicher Überzeugungstäter das erste zertifizierte Bioland-Restaurant in Baden-Württemberg, das „Am Sulzbach“ in Bad Cannstatt. Seit 2013 ist Christopher Mitglied bei den BIOSpitzenköchen.

„Ich bin BIOSpitzenkoch, weil es mir wichtig ist, mit besserem Geschmack und vorbildlichem Handeln auch Zweifler zu überzeugen – Bio ist Leben.“ 

Christophers berufliche Karriere: ist bewegt. Doch, ob er in Shows, im TV, in Spitzenrestaurants oder im inklusiven Team mit Menschen mit Behinderung raffinierte Einmachprodukte für einen Hofladen entwickelt: Immer, wirklich immer ist Bio mit allen Facetten für den guten Geschmack, für den wertschätzenden Umgang mit Tieren und den Schutz von Umwelt und Klima der rote Faden.

Im Sommer hat Christopher mit seinen  Partnern ein neues Bio-Restaurant in Laichingen auf der schwäbischen Alb eröffnet. Schwäbische Klassiker, vegetarisch oder mit Fleisch: Selbstverständlich ist das alles ausnahmslos in Bio-Qualität produziert. Und natürlich kommt im Frühling, Sommer, Herbst und Winter nur genau das auf die Teller, was gerade Saison hat.

„Wir stellen in unserer Küche alles selbst her. Unser Qualitätsanspruch ist kompromisslos, unsere Küche bodenständig, hochwertig und nachhaltig. Es ist aufwändiger, ohne Zusatz- und Konservierungsstoffe und ausnahmslos mit Bio-Zutaten zu kochen und zu backen. Der Einkauf ist etwas teurer und es dauert ein wenig länger. Aber im Ergebnis profitieren alle von Bio-Lebensmitteln: Mensch, Natur, Hersteller und Erzeuger. Und, man schmeckt es.“

Bio auf der Alb das heißt: Christophers Zutaten kommen von zertifizierten Bioland- und Demeter-Betrieben aus einem Umkreis von 10-30 Kilometern. Immerhin – nur hier gibt es kulinarische Originale wie die berühmte schwäbische Alb-Linse. Oder den Oberkulmer Dinkel für knusprige Dinkelküchle und zarte Maultaschen. Sogar der Whisky kommt  vom schwäbischen Hochland. Er ist zwar nicht biozertifiziert, aber ohne Zusatzstoffe „vom Feld ins Glas“ und nach traditioneller, lokaler Brennerei-Handwerkskunst gebrannt.

„Mir ist wichtig, dass die kleinen Lebensmittel-Betriebe in der Region sich gegenseitig unterstützen. Mit Partnern, denen man schon mal in die Augen geschaut hat, arbeitet man ganz anders“.

Und das Restaurant? Schicke, moderne Einrichtung, Naturholz und dekorative Wandelemente aus gefriergetrocknetem Moos an den Wänden. Wärmetauscher erzeugen effizient ein angenehmes Raumklima, eine Plasma-Lüftungsanlage sorgt für virenfreie, ionisierte Atemluft. Und klar, auch beim Speisenmeister gibt es einen  Abhol- und Liefer-Service für schwäbisches Bio-Lunch oder Dinner. Allerdings am besten ohne den üblichen Verpackungsmüll: Christopher bittet seine Bestell- und Abholkunden, sich an einem kooperierenden Verpackungs-Mehrwegsystem zu beteiligen. Der Mehrwegpartner bietet diesen Service bundesweit, die App kann auf dem Smartphone installiert werden.

Du möchtest Christophers Alblinsenbraten mit Beerensoße und Rosmarin-Risotto oder Gemüseplatte mit Oberkulmer Dinkelküchle und Tomatendip probieren? Oder hausgemachte Speisenmeister-Spätzle, Maultaschen & Co? Dann besuche Christopher doch einfach auf der Schwäbischen Alb. Wir verlosen einen Menü-Gutschein im Wert von 150,00 Euro für ein Mittags- oder Abendmenü bei Christopher in Laichingen

Viel Glück & lass es dir schmecken!

Gewinnspiel Der Speisemeister-Menü: "Bio auf der Alb“

Teilnahmebedingungen

Wie kannst du teilnehmen?

Wir verlosen einen Menü-Gutschein im Wert von 150,00 Euro für Christophers Restaurant „Der Speisemeister“ in Laichingen. Der Gutschein ist ein Jahr lang gültig.

Um teilzunehmen schickst du einfach eine Email mit dem Betreff: „Bio auf der Alb“ an: info@biospitzenkoeche-blog.de.

Unter allen Einsendungen mit diesem Betreff verlosen wir unseren Menü-Gutschein nach dem Zufallsprinzip.

Unser Gewinnspiel startet am 27. September 2021 um 18:00 Uhr, Einsendeschluss für deine Email ist der 27. Oktober 2021 um 24:00 Uhr. Es gilt der in deiner Email angegebene Eingangszeitpunkt.

Wenn du gewonnen hast, senden wir dir anschließend innerhalb von 14 Tagen eine Email, um dich zu benachrichtigen.

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel und deiner Email an uns stimmst du der Erhebung und Verwendung deiner E-Mail-Adresse/Kontaktdaten zu. Wir erheben, speichern und verarbeiten diese personenbezogenen Daten nur zur Durchführung und Abwicklung dieses Gewinnspiels und um dich im Falle eines Gewinns zu benachrichtigen. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Du kannst die Einwilligungen jederzeit durch Nachricht an uns widerrufen. Deine Daten werden anschließend gelöscht.

Teilnehmen kannst du, wenn du dein 18. Lebensjahr vollendet hast. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.